zum INTRO
themeninselnangebotsreichoaseweltechogrammwissensquellenlesestoffoaseaktuell
 

zurück

Angina temporis – ZeitentzündungsKur
Ein Workshop gegen den rasenden ZeitInfarkt

Seminar
mit maximal 12 TeilnehmerInnen
Termine/Trainer

Zielgruppe

Menschen in anspruchsvollen Positionen bzw. Vielbeschäftigte in dichten Arbeits­situationen, die spüren: BedenkZeit, AusZeit, EigenZeit ist angesagt – zum Innehalten und Rasten, Nachdenken und Hinterfragen, zum Auftanken und Zeitschenken.

Motivation

Arbeitsdruck und Wettbewerb fordern immer mehr Tempo und Hinaufschalten. Unsere innere Uhr hingegen verlangt wohldosiertes, rechtzeitiges Herunterschalten und Innehalten. Was anfangs eine spannende Herausforderung war, endet immer häufiger in einer beschleunigten Wachstums- und Tempospirale ohne Ende und wachsendem Druck von allen Seiten. Müssen ersetzt Muße. Nach dem Motto: „Time is money.“

Fazit: Das Gefühl, etwas läuft schief. Gleichgewicht ade. Diagnose: Angina Temporis – akute ZeitEntzündung oder auch chronischer Zeitmangel, oft gepaart mit „Hurry Sickness“, der Unfähigkeit, abschalten zu können. Deshalb sind dosierte Entschleunigung und Selbstbesinnung angesagt. Sinn schafft Zeit. Und Sinnsuche hat mit ErfülltSein zu tun, nicht mit AngefülltSein oder Geld.

Denn: „Time is honey.“

Ziel

Dieses zeit.reiche Seminar soll eine Art entschleunigte ZeitWerkstatt sein, die Raum gibt für Reflexion und Information, Muße und Intervention – mit dem Ziel, Wege aus der Zeitmühle auszuloten, Schritte vom ZeitNotstand zu mehr ZeitWohlstand zu setzen, ein Stück Lebens- und ZeitBalance  (zurück) zu gewinnen.

Inhalte                                          

*    Altgier versus Neugier – der Schlüssel für Veränderung

*    Es wird langsam Zeit – wofür? Selbstanalyse und BedenkZeit

*    Integratives ZeitManagement  – Ganzheitlichkeit als besonderer Ansatz

*    Die Säulen einer ganzheitlichen Lebens- & ArbeitsBalance

*    Äußerer Zeittakt und innerer Rhythmus - Konsequenzen in der Praxis

*    Übungen zu ZeitRhythmus, ZeitWahrnehmung und subjektivem ZeitErleben

*    Rituale als Halt gebende ZeitSäulen in der rasenden Tempolandschaft

*    Anregungen für eine nachhaltige „ZeitEntzündungskur“

*    Zeit und Energie: Übungen zum Auftanken, Regenerieren, Entschleunigen

*    Praxistransfer: persönliche Maßnahmen und Umsetzungsschritte

Schwerpunkte situativ je nach individuellem Bedarf der Seminargruppe bzw. nach Zeitbudget

Trainer   

Franz J. Schweifer

Veranstaltungstermine

Datum

31.01.2020

Weitere Angebote auf Anfrage

Zeiten

Fr 10-18

 

Buchungscode

103.2020.01.31

 

 

online-Anmeldung

Jederzeit auch inhouse möglich!

Anmeldeschluss

10.01.2020

 

Veranstaltungsort                         

Raum Mödling bei Wien, genauer Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekanntgegeben.     

Investition

€ 770,00 exkl. 20% MwSt.

Inkludiert sind Seminarunterlagen sowie die Seminarpauschale (Kaffeepausen, Mittagessen ohne Getränke). Nicht inkludiert sind alle weiteren Konsumationen sowie allfällige Nächtigungen – diese sind direkt mit dem jeweiligen Hotel zu verrechnen.

Anmeldung                                   

Entweder online über den Buchungscode der jeweiligen Veranstaltung (siehe Terminraster) oder mittels Anmeldeformular per Post, Telefax oder Mail.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Anmelde- und Stornobedingungen.
Bitte beachten Sie darüber hinaus auch unsere
allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Weitere Informationen gerne im persönlichen Kontakt:
0043 (0)2236 86 99 88-0 oder
info@managementoase.at


 

zurück 

 







 

Palme
Palme